Lizenzen

Version 0.1.0, 2024-05-15

Diese Seite soll einen Überblick zu den Lizenzbedingungen insbesondere von CodeSystem-Ressourcen bieten, die auf dem Terminologieserver der SU-TermServ liegen. Dies ist jedoch keine Rechtsberatung.

Die hier verwendeten Überschriften werden in den Ressourcen, die durch die SU-TermServ bereitgestellt werden, in Form von meta.tag-Elementen verwendet. Diese Seite ist zu diesem Zweck als CodeSystem-Ressource verfügbar.

Alle externen Links waren zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Seite (am 15.05.2024) gültig.

bfarm

Für die Nutzung der Ressourcen Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, German Modification (ICD-10-GM), Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS), Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme der WHO (ICD-10-WHO) und Alpha-ID-SE wird auf die Lizenzbedingungen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) verwiesen. Diese sind im PDF verfügbar.

Es sei insbesondere auf das Änderungsverbot hingewiesen, d.h:

Änderungen an den amtlichen Schlüsselnummern und den dazugehörigen Texten, an den Hinweisen für die Benutzung des Schlüssels und sonstigen Informationen für die Kodierung sind nicht gestattet. [Bedingungen zu Nutzung der ICD-10-GM]

bfarm-icd-o-3

Für die Nutzung der deutschsprachigen Übersetzung der Internationalen Klassifikation der Krankheiten für die Onkologie, Dritte Ausgabe (ICD-O-3) wird auf die Lizenzbedingungen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) verwiesen. Diese sind im PDF verfügbar.

Neben dem Änderungsverbot, das oben unter bfarm 🔗 zitiert wird, wird insbesondere darauf hingewiesen, dass eine Nutzung in Ländern außerhalb der Bundesrepublik Deutschland bestimmten Bedingungen unterlegt (§1 (5)).

bfarm-icf

Für die Nutzung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) wird auf die Lizenzbedingungen des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) verwiesen. Diese sind im PDF verfügbar.

Neben dem Änderungsverbot, das oben unter bfarm 🔗 zitiert wird, wird insbesondere darauf hingewiesen, dass eine Nutzung in Ländern außerhalb der Bundesrepublik Deutschland bestimmten Bedingungen unterlegt (§1 (4)).

cc0-1.0

Die Person, die ein Werk mit dieser Deed verknüpft hat, hat dieses Werk in die Gemeinfreiheit - auch genannt Public Domain - entlassen , indem sie weltweit auf alle urheberrechtlichen und verwandten Schutzrechte verzichtet hat, soweit das gesetzlich möglich ist. Sie dürfen das Werk kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne um weitere Erlaubnis bitten zu müssen. [Deed]

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Creative Commons.

Diese Lizenz wird auf Ressourcen angewendet, die direkt vom SU-TermServ verteilt werden, und kann auch auf andere Ressourcen anwendbar sein. Während FHIR-Ressourcen ebenfalls unter CC0-1.0 lizenziert sind, werden diese Bedingungen im entsprechenden Abschnitt konkretisiert 🔗.

fhir

Der HL7®️ FHIR®️-Standard ist unter der CC0-Lizenz 🔗 veröffentlicht. Allerdings unterliegt die Nutzung des Markenzeichens weiteren Regeln. Weitere Informationen finden Sie auf der HL7-Website 🇬🇧.

Terminologie-Artefakte innerhalb des Standars können weitere Lizenzbedingungen haben. Weitere Informationen finden Sie ebenfalls auf der HL7-Website.

Ressourcen, die innerhalb des HL7-FHIR-Standards veröffentlicht wurden, werden durch die SU-TermServ lediglich weiterdistributiert und nicht über das Hinzufügen von Tags und Anpassen von IDs verändert. Eine Veränderung der Spezifikation und eine Distribution derselben unter der Bezeichnung “FHIR” ist durch die Lizenzbedingungen von HL7 FHIR nicht erlaubt.

gecco

Der GECCO-Datensatz und die FHIR-Profilierung wurde durch das Berliner Insitut für Gesundheitsforschung in der Charité (Berlin Institute of Health, BIH) erstellt. Zur Nutzung der Ressourcen wurden im ImplementationGuide dazu folgende Aussagen getroffen:

The content of this specification is public. Reuse or publication claims are not limited.
For the rights of use of the underlying FHIR technology see the FHIR Base Specification.
Some code systems in use are issued and maintained by other organizations. The copyright of the respective publishers listed there is applicable.

ihe

Die durch die Integrating the Healthcare Enterprise-Initiative (IHE) bereitgestellten Ressourcen sind durch IHE unter Creative-Commons-Lizenzen veröffentlicht [IHE-Lizenz]:

Artifacts published by IHE International are licensed under the following standard copyright licenses:
a) Technical documents, including the IHE Technical Frameworks, their supplements and related technical specifications, are licensed under the Creative Commons CC-BY 4.0 (Attributions 4.0 International) License (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/). Technical Documents published by IHE International may reference copyrighted materials owned or controlled by other parties, and these materials may be subject to additional licensing terms.
b) Software testing tools and their components, including HE Gazelle®, are licensed under the Creative Commons CC-BY-SA-NC 4.0 (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International) License (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)
c) Test plans used in combination with (a) and (b) are licensed under the Creative Commons CC-BY-SA-NC 4.0 (Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International) License (https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/)

loinc

Zur Verwendung von LOINC sind die Lizenzbedingungen des Regenstrief Institutes einzuhalten. Diese sind auf der LOINC-Website 🇬🇧 verfügbar.

Es sei insbesondere auf die Klausel (5) der [LOINC-Lizenz] hingewiesen:

The LOINC parts and LOINC part hierarchies shall not be used in any manner except as they are presented in the Licensed Materials (and/or in other formats of distribution approved by Regenstrief Institute, Inc.) to organize, categorize, and be constituents of LOINC terms, and provide links to external terminologies. The LOINC parts and LOINC part hierarchies are subject to change, addition, modification, or deletion, without notice, and are not strictly managed under the same policies as LOINC terms.

mii-kds

TODO

rtmms

Das Rosetta Terminology Mapping Management System (RTMMS) stellt die Terminologie aus dem ISO/IEEE-11073-Standard bereit.

Es gelten die Lizenzbedingungen des RTMMS [RTMMS Registrierung]:

Copyright © 2016 by The Institute of Electrical and Electronics Engineers, Inc.
Three Park Avenue, New York, New York 10016-5997, USA
All rights reserved.
IEEE, as part of its support of the RTMMS database and on-going, royalty-free agreement with the NIST, makes these terms available for the development of IEEE11073 compliant products and supporting material (e.g. in user documentation, collateral, etc.). Any use of IEEE terms beyond compliant products and support material may require prior approval from IEEE. Please notify IEEE of any request to use, modify, or reproduce these terms in any manner beyond the permitted use described above. To request permission, please submit your request to [email protected].

The following information is provided free of charge to all NIST RTMMS users via the IEEE-SA and NIST Royalty Free Agreement:

  • “Reference ID” (‘REFID’ in RTMMS)
  • “Terminology Code” (‘CF_Code’, ‘CODE10’, ‘CF_CODE10’, ‘UCODE10’, ‘CF_UCODE10’, ‘ECODE10’, and ‘CF_ECODE10’ in RTMMS)
  • “Description” (‘Term Description’ in RTMMS)
  • “Systematic Name” (‘Systematic Name’ in RTMMS)
  • “Common Term” (‘Common term’ in RTMMS)

Es sei weiterhin darauf hingeweisen, dass das RTMMS keinen Ersatz für die veröffentlichten Standards darstellt, wenn ein ISO/IEEE-11073-konformes Medizinprodukt erstellt werden soll:

[…] You are reminded that this system is not a substitute for published IEEE Health Informatics Device Interoperability standards. RTMMS is a tool to aid in the implementation of these standards. Implementors should always obtain and consult the published standards. [RTMMS Login]

snomed-ct

Zur Verwendung von SNOMED CT sind die Lizenzbedingungen von SNOMED International einzuhalten. Es ist die Beantragung einer Affiliate-Lizenz erforderlich, um SNOMED CT zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von SNOMED International; die Affiliate-Lizenz können Sie beim deutschen National Release Center beim Bundesinstitut für Medizinprodukte und Arzneimittel (BfArM) beantragen. Dort sind auch die aktuellen Lizenzbedingungen verfügbar.

tho

Ressourcen, die durch die HL7 International Vocabulary Work Group bereitgestellt werden, werden im HL7 Terminology (THO) Implementation Guide verfügbar gemacht. Dieser ImplementationGuide unterlegt der CC0-Lizenz 🔗.